Das Wiener Happylab bietet als erstes FabLab im deutschsprachigen Raum die Teilnahme an der Fab Academy an. Der Kurs wurde vom MIT-Forscher Neil Gershenfeld 1998 ins Leben gerufen und entwickelte sich rasch zu einem der beliebtesten Angebote am Institut. Billig ist das Ganze allerdings nicht, die Kursgebühr beträgt 3900 Euro.

http://futurezone.at/digital-life/happylab-bringt-fab-academy-nach-oesterreich/99.075.235

http://www.happylab.at/workshops/fab-academy/