„Klimaaktiv“ sucht deine Bauanleitung für nachhaltige Maker-Projekte! Wenn du ein Instructable (Bauanleitung) schickst kannst du einen 3D-Drucker von RepRap-Austria gewinnen. Einsendeschluss ist der 1.9.2016.

Du bist der Meinung, dass wir zu viel Ressourcen und Energie verschwenden?
Du hast Spaß am Basteln und Selbermachen und willst etwas verändern?
Du hast eine Idee, die du mit anderen teilen willst?

Dann mach mit bei der klimaaktiv Maker-Challenge, dem Wettbewerb in der Maker-Szene Österreichs! Egal ob Recycling-Hochbeet, Licht-Ausschalt-Roboter oder Solar-Fahrrad: Schick die Bauanleitung zu deinem Projekt und gewinne einen 3D-Drucker der Firma RepRap-Austria und viele weitere attraktive Preise!

Eingereicht werden können Bauanleitungen (Instructables) für Projekte, die etwas mit Energie & Nachhaltigkeit, Re- und Upcycling, nachhaltiger Mobilität oder Klimaschutz zu tun haben. Bewertet werden die Qualität der Bauanleitung, die Kreativität, der Lern- und Spaßfaktor beim Selbermachen sowie die positiven Umwelteffekte der Projektidee. Je kreativer, lustiger und nachhaltiger dein Projekt, desto besser!

Schick dein Instructable als .pdf oder .doc Datei bis spätestens 1.9.2016 per E-Mail an maker-challenge@energyagency.at. Eine Vorlage, wie eine solche Bauanleitung ausschauen kann, sowie alle weiteren Details findest du auf www.klimaaktiv.at/makerchallenge.